Leistungen
line2


Der Wohnbereich 1 - Lassowberg/Georgenberg


...wird durch unsere Wohnbereichsleitung und ihrem Team geführt.


Der Wohnbereich 2–Parkallee/ZurPost


...wird durch unsere Wohnbereichsleitung und ihrem Team geführt.


Der Wohnbereich 3 - Spreeaue/Birkenhain

...wird durch unsere Wohnbereichsleitung und ihrem Team geführt.



line2


Unser Pflegeteam
besteht aus professionellen Pflegefachkräften und Pflegeassistenten, die unterstützt werden durch externe Anbieter wie Physiotherapeuten und Orthopädietechniker. Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen, angenehmes Arbeitsklima und ein internes und externes Qualitätsmangement ergeben ein engagiertes Team.

Wir orientieren uns am Pflegemodell von Monika Krohwinkel und wenden die aktuellen pflegewisssenschaftlichen Erkenntnisse an.



line2



 

pflege


Das Team der Hausleitung:


Unsere Pflegedienstleitung steht Ihnen jederzeit für Fragen des Alltags im Seniorenzentrum zur Verfügung. Ihr zur Seite steht ein dynamisches Team und sorgt für die erforderliche Pflege und umfassende Versorgung unserer Bewohner.

Frau Silke Thielebein ist für den verwaltungstechnischen Ablauf ab Anmeldung eines zukünftigen Bewohners bis zur Abrechnung der erbrachten Leistungen und für viele weitere Dinge in unserem Haus verantwortlich.

Unsere Qualitätsmanagementbeauftragte begleitet unsere Einrichtung in allen Fragen zur Qualitätssicherung. Sie leitet Qualitäszirkel um beste Ergebnisse zu erziehlen und Arbeiten effektiver zu gestalten. Dieses Qualitätsmanagementsystem erfasst alle Funktionsbereiche unserer Einrichtung.



 

Die Reinigung


Zur Pflegeeinrichtung:


Wir sind ein privater Dienstleister. Eine unserer Hauptaufgaben ist die aktivierende Pflege. Wir arbeiten nach dem System einer ganzheitlich-fördernden Prozesspflege.

Als vollstationäre Pflegeinrichtung nach dem SGB XI ist es uns auch möglich, Verhinderungspflegen bis zu 28 Tagen im Jahr pro Versicherten durchzuführen.

Bitte vereinbaren Sie mit unserer Einrichtungsleiterin Frau Weidner-Wollny telefonisch einen Beratungstermin!

 



 

pflege


Zum Menschenbild:


Die Zufriedenheit unserer Bewohner ist uns ein wichtiges Anliegen. Das Recht auf Selbstbestimmung ist für uns selbstverständlich. Wir arbeiten nach dem Prinzip der Bezugspflege.

Individuelle Pflege und Betreuung, auf der Basis der persönlichen Biografie prägt unsere tägliche Arbeit.



 

langzeitpflege


Pflegeleitbild:


Im Mittelpunkt unseres Handelns steht die Unantastbarkeit der Würde des Menschen. Wir verstehen den Menschen als Einheit von Körper, Geist und Seele und achten seine Menschenwürde, unabhängig von Alter, Geschlecht, Religion, Nationalität und sozialer Stellung.


Unser Ziel ist die Zufriedenheit unserer Bewohner. Weiterhin sollen die von uns versorgten Menschen und deren Angehörigen Respekt, Zuwendung und Anteilnahme erfahren. Die professionelle Aus-, Fort- und Weiterbildung wird bei allen unseren Mitarbeitern gefördert.


Neue Mitarbeiter werden gezielt eingearbeitet. Wir achten bei der Dienstplangestaltung auf die Einhaltung des Bezugspflegesystems. Das Leben verdient Achtung in all seinen Phasen. Sterben, als unausweichliche Folge des menschlichen Entwicklungsprozesses, ist Teil des Lebens.

Die praktische Umsetzung dieses Leitbildes und die ständige Aktualisierung ist für uns ein wesentlicher Punkt bei der qualifizierten Versorgung der Bewohner. Mit den Zielen dieses Leitbildes identifizieren sich alle Mitarbeiter unseres Hauses.




Zum pflegerischen Handeln:


Aktivierende Pflege wird von all unseren Mitarbeitern im Alltag, soweit es für den Bewohner möglich ist, durchgeführt. Eine individuelle Pflegeplanung, welche auf Wunsch mit dem Bewohner geschrieben und überarbeitet wird, hat jeder Bewohner. Wünsche des Bewohners werden nach Möglichkeit erfüllt.

 



 

haus


Das neue Zuhause:


Unser Haus verfügt über 104 Einzelzimmer sowie 8 Doppelzimmer fast alle mit Terrasse oder Balkon. Unsere Einzelzimmer sind zwischen 14,35 qm und 21,25 qm großzügig angelegt worden.

Die Doppelzimmer verfügen über 21,50 qm bzw. 28,20 qm.




 

Die Küche


Die Zimmer:


Jedes Zimmer verfügt über ein seperates Bad mit Dusche. Zusätzlich sind alle Zimmer mit einem großen Kleiderschrank (inkl. Wertschliessfach) einem Pflegebett mit Nachtschrank, einem Tisch mit zwei Stühlen, und einer Garderobe ausgestattet.

Eigene Möbel wie auch Bilder und andere Schmuckelemente tragen zum Eingewöhnen bei.



 

 

aerzte


Medizinische Versorgung:


Unser Pflegepersonal übernimmt für unsere Bewohner sehr gern die Bestellung und Aufbewahrung der Medikamente. Die Medikamente werden von unserer vertraglich gebundenen Stadt-Apotheke in der Langen Straße 39/41 in Spremberg geliefert. Erlaubnisinhaber zur Führung der Apotheke ist Herr Apotheker Christoph Lohmeier.

In der Stadt Spremberg wie auch im Umfeld haben sich viele Allgemeinärzte wie auch Fachärzte niedergelassen. Selbstverständlich kann jeder Bewohner seinen Hausarzt weiterhin konsultieren, sofern dieser ins Haus kommt. Besuche bei Fachärzten werden vermittelt bzw. ein Besuch im Haus vereinbart.

Unweit des Lausitzperle Seniorenzentrums und des Zentrums der Stadt Spremberg liegt das Akutkrankenhaus Spremberg umgeben von großflächigen Grünanlagen.

Die Einrichtung sichert die medizinische Grundversorgung der Bürger der Stadt Spremberg und der angrenzenden Gemeinden ab.

 



 

stationaere_pflege


Die soziale Betreuung:


wird von unserer Ergotherapeutin Frau Jana Bubner geleitet. Die Einzelbetreuung wie auch die in der Gruppe werden im Haus, im Garten oder auch auf dem Zimmer der Bewohner durchgeführt.

 

Zur weiteren Verstärkung sind 7 Betreuungsassistenten mit der Qulifizeireung zum Alltagsbegleiter für Demenzkranke, für alle Bewohner beschäftigt.



Ein tagesstrukturierendes Betreuungsangebot erfolgt auch an den Wochenenden.

Regelmäßig besuchen uns die Therapiehunde Helga und Lotte und sorgen in kleinem Kreis für allgemeinen Frohsinn.

 



 

Probewohnen


Probewohnen:


Um uns näher kennen zulernen, laden wir Sie herzlich zu einem Probewohnen bei uns ein. Hierzu können Sie sich gern von unserer Pflegedienstleitung beraten lassen.





 

Friseur und Fußpflege


Dienstleistungen im Haus:


Der Friseur kommt jeden Dienstag ins Haus. Frau Kerstin Starick sorgt für den richtigen Schnitt. Die Fußpflegerin Frau Kozok Monika kommt jede Woche auf Bestellung ins Haus. Frau Simone Zippack hat ein ganz besonderes Händchen für den podologischen Fuss.

Unsere Cafeteria ist natürlich auch ganz neu und verfügt ab dem 1. März über 32 Sitzplätze und weitere Terrassenplätze für die warmen Monate. Von der Dachterrasse können Bewohner und Gäste ganz gemütlich der Blick über unser Haus, das Wohngebiet und die Grünanlagen schweifen lassen.


Die kulinarischen Angebote reichen von Torte, Kuchen und Kaffee zum Nachmittag über kleine herzhafte Snacks zum Abend. Selbstverständlich werden wir auch die passenden anlassbezogenen Getränke anbieten. Die Cafeteria stellt in unserem Wohngebiet einen Treffpunkt dar.

Unsere eigene Küche nimmt sehr gern Ihre Bestellungen von Torten und Kuchen, auch von Büfett für jeden Anlass ob im Haus oder außerhalb entgegen. Für Feierlichkeiten unserer Bewohner ist es möglich unser "Geburtstagszimmer" vorzubestellen.





 

freizeit


Angehörigenarbeit/Öffentlichkeit :


Die Angehörigen unserer Bewohner sind für unsere Arbeit unentbehrliche Partner zur Förderung des Wohlbefindens unsere Bewohner. Über Ihre Hinweise und Verbesserungsvorschläge freuen wir uns.





 

Veranstaltungen


Veranstaltungen:


Im Jahreslauf werden unsere Bewohner und ihre Gäste von gemeinsamen Veranstaltungen und Festlichkeiten wie z.B. einem Sommerfest und einem Weinfest, Silvesterfeier kulturell begleitet. Eine gemeinsame Weihnachtsfeier und gemeinsame Feiertagsmenüs sowie weitere festliche Anlässe werden mit den Angehörigen gestaltet.

Gleichzeitig bringen wir uns durch offene Angebote wie Weihnachtsmarkt, Adventskalender oder einen "Tag der offenen Tür" ins soziale Umfeld des Stadtgebietes von Spremberg/Trattendorf ein.

 

 

 

Firmeneigener Bus


Firmeneigener Bus:


Mit dem hauseigenen Bus können wir unsere Bewohner jederzeit befördern, ob zum Einkaufsbummel, Kinobesuch oder einfach eine Fahrt ins Blaue.





 

kueche


Für das leibliche Wohl:


sorgt unser engagiertes Team um den Küchenleiter Herr Ferry Schütze. Wir bieten zwei Wahlessen für den Mittagstisch an. Der Speiseplan wird wöchentlich in den Wohnbereichen an den Informationstafeln bekanntgegeben. Die Speisen sind abwechslungsreich und bedarfsgerecht, die Wünsche der Bewohner werden über die Bewohnervertreter in der Küchenkommission erfasst. Selbstverständlich werden Sonderkostformen gereicht. Kaffee, Tee, Saft und Mineralwasser stehen immer ausreichend zur Verfügung. Zu besonderen Anlässen bäckt unser Küchenteam auch leckeren Kuchen und Kleingebäck. Die Mahlzeiten werden in der Regel gemeinschaftlich eingenommen.





 

urlaub


Urlaub machen :


Unsere Bewohner haben die Möglichkeit, in den unternehmenseigenen Ferienhäusern in Ahlbeck und in Hecklingen Urlaub zu verbringen. Die Ferienhäuser sind behinderten- und altengerecht ausgestattet. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Hausleitung oder die Pflegedienstleitung.





 

Die Wäscherei


Das Andere ringsrum:


Die Reinigung im gesamten Objekt erfolgt ebenso durch eigene Mitarbeiter. Frau Christine Natusch ist dabei für den ersten Belegungsabschnitt verantwortlich. Alle Zimmer werden über das Seniorenzentrum mit Handtüchern, Bettwäsche, Tischwäsche und Gardinen ausgestattet.

Die Wäsche wird in der Spremberger Wäscherei gewaschen. Die persönliche Wäsche wird durch die Wäscherei gekennzeichnet und ebenfalls dort gewaschen. Die für die Kennzeichung entstehenden Kosten trägt der Bewohner.

Für kleinere Reperaturen und die Pflege der Außenanlagen steht uns Herr Munitzk als Hausmeister zur Verfügung.



Copyright © 2017 Burchard Führer GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Für eine bestmögliche Benutzererfahrung und um den Schutz unserer Besucher zu erhöhen sowie für Marketingzwecke empfehlen wir Ihnen der Verwendung von Cookies zuzustimmen. Ausführliche Informationen zu den von uns genutzten Cookies und unsere Datenverarbeitung erhalten Sie über den Button „Datenschutzerklärung“. Um mit dem Besuch unserer Website fortzufahren, akzeptieren Sie bitte die Nutzung von Cookies durch einen Klick auf „Zustimmen“.
Datenschutzerklärung